Neuer Braungurt im Allkampf

Vom 29.3. bis zum 31.3. fand in Dillingen ein Allkampf-Lehrgang mit Braun- und Schwarzgurtprüfung statt.
Die DJK Göggingen nahm mit einigen Sportlern am Lehrgang teil, welcher wie immer von DAB-Präsident Heinrich Magosch (9. DAN) sehr kurzweilig und lehrreich aufgebaut wurde. Für die Prüfung am Samstag Nachmittag hatte sich Maximilian Hosmann (12 Jahre) vorgenommen, sich den 2. Grad (Braungurt) zu erkämpfen. Nach einigen Stunden Lehrgang in den Knochen begann schließlich die DAN-Prüfung, zu der ca. 30 Sportler aus ganz Deutschland antraten. Maximilian machte seine Sache sehr gut und setzte sich mit sauberen Verteidigungstechniken sogar gegen deutlich größere Mitstreiter durch. Auch in der Grundschule und den Kombinationen zeigte sich der Gögginger Sportler sehr konzentriert und erlaubte sich keine Fehler. Beim abschließenden Bruchtest überzeugte Maximilian mit einem schwierigen Fersendrehschlag das Prüfungsgremium, sodass der talentierte Allkämpfer schließlich seine wohlverdiente Urkunde entgegennehmen durfte. Aber ausgeruht wird nicht, denn bereits am Montag stand schon wieder die nächste Trainingseinheit auf dem Programm.
Trainer Peter Michalke und Daniel Fischer begleiteten ihren Schützling an diesem Tag voller Stolz.
www.allkampf-augsburg.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.