Vereinsmeisterschaft Allkampf Jitsu DJK Göggingen

Am Sonntag, den 22.7.18 fand die jährliche Vereinsmeisterschaft für Kinder bis 13 Jahre im Allkampf Jitsu im Sportzentrum der DJK Göggingen statt. Die Mädchen und Jungen hatten sich wochenlang intensiv in den Disziplinen Selbstverteidigung, Formenlauf sowie Bruchtest vorbereitet und auch einige eigene kreative Ideen insbesondere beim Bruchtest eingebracht.
Bevor es mit den Wettkämpfen losging, hielten die Trainer Markus Steidle (3. DAN) und Daniel Fischer (4. DAN) noch einen kurzen Lehrgang ab, um den Kindern die Nervosität zu nehmen und sie gut auf die bevorstehenden Aufgaben vorzubereiten.
Schließlich wurden die Meisterschaften in drei Kategorien (Weiß- und Gelbgurte, Orangegurte sowie Grün- und Blaugurte) ausgetragen, wobei teilweise sehr gute Leistungen zu bewundern waren und die Kampfrichter es nicht immer leicht hatten. Dank der drei unterschiedlichen Disziplinen blieb es auch bis zum Schluss spannend.
Am Ende durften sich drei Alllämpfer/innen mit dem Titel "Vereinsmeister 2018" schmücken:
Kategorie S1 (Weiß/Gelb): Paula Ramminger (2. Platz: Niklas Wildner,
3. Platz: Jakob und David Jahn punktgleich)
Kategorie S2 (Orange): Katharina Hosmann (2. Platz: Travis Paul,
3. Platz: Moritz Schröter)
Kategorie S3 (Grün/Blau): Maximilian Hosmann (2. Platz: Felix Pfänder,
3. Platz: Daniel Kostadinov)

Sowohl Eltern als auch Trainer waren sehr zufrieden mit der engagierten und hoch motivierten Leistung der teilnehmenden Kinder, welche auch eine wertvolle Erfahrung für die im November in Dillingen stattfindende Landesmeisterschaft des Deutschen Allkampf Bundes sammeln konnten.

www.allkampf-augsburg.de 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.