Blaulichttag am Augsburger Kuhsee

Blaulichttag 2019 des Bayerischen Roten Kreuz Kreisverband Augsburg-Stadt, organisiert von der Wasserwacht Ortsgruppe Kuhsee. Es gab zwei Rettungsübungen, 12 Einsatzfahrzeuge waren ausgestellt und auch für Kinder war viel geboten. Außerdem gab es einige Infostände, u.a. der Rettungshundestaffel und der Wasserrettungshunde und einen Tauchcontainer. Es waren viele Besucher da.
Augsburg: Kuhsee | Kürzlich fand wieder ein Blaulichttag des Kreisverband Augsburg-Stadt des Bayerischen Roten Kreuzes am Augsburger Kuhsee statt. Er wurde organisiert von der Wasserwacht Ortsgruppe Kuhsee. Es gab etliche Einsatzfahrzeuge zu besichtigen. Außerdem gab es zwei große Rettungsübungen, wo die vielen Besucher hautnah dabei sein und einen Querschnitt über die vielen Leistungen des BRK sehen konnten.
Kinder konnten sich zudem schminken lassen und Gipsmasken bemalen.
Auch über die Wasserrettungshunde der Wasserwacht konnte man sich informieren und auch über den Kriseninterventionsdienst des Bayerischen Roten Kreuz.
Außerdem gab es einen großen Tauchcontainer, gefüllt mit Kuhsee-Wasser, mit Tauchvorführungen. Das Wetter hat auch mitgespielt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.