Stromausfall in Hochzoll: Ast einer Birke war schuld

In Hochzoll sorgen Baumstücke für einen Feuerwehreinsatz. (Foto: (Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg))

In Hochzoll ist am Dienstag der Strom ausgefallen.

Gegen 10 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg nach Hochzoll gerufen. Der Grund: Durch den starken Wind brach in der Nacht ein starker Ast und blieb auf der Stromleitung in der Salzmannstraße liegen.

Daraufhin stellten die Stadtwerke den Strom ab. Die Drehleiterbesatzung entfernte mehrere Äste. Umliegende Häuser hatten für circa 30 Minuten keinen Strom. Die Salzmannstraße war für die gleiche Zeit komplett gesperrt. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.