Überfall mit Revolver auf Lottogeschäft: Polizei sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei bittet nach dem bewaffneten Überfall auf einen Lottoladen in Hochzoll um sachdienliche Hinweise. (Symbolbild) (Foto: Foto: TB, 123rf.com)


- Ein maskierter Mann hat am Freitag gegen 7 Uhr die Mitarbeiter eines Lottogeschäfts in Hochzoll augenscheinlich mit einem Revolver bedroht und Bargeld gefordert.

Mit einem Betrag im niedrigen dreistelligen Bereich flüchtete der Unbekannte aus dem Geschäft. Eine Fahndung der Polizei verlief negativ.


Täterbeschreibung: ca. 170 cm groß, etwa 20 Jahre, schlanke Figur, sprach Hochdeutsch, bekleidet mit einer schwarzen Jogginghose, grauem Hoodie und dunklen Schuhen.

Die Kripo Augsburg bittet unter Telefon 0821/323-3810 um sachdienliche Hinweise.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.