Ungebetener Gast in Kleingartenanlage

Die Polizei sucht Zeugen. (Foto: Markus Höck)

Ein bislang Unbekannter ist am Mittwoch, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr, auf das Gelände einer Kleingartenanlage in der Meringer Straße (Höhe Hausnummer 90) in Hochzoll eingedrungen. 

Gegen 12 Uhr sprach der Mann laut Polizei ein Ehepaar an, das sich beim Zwetschgenernten in ihrem Schrebergarten befand und bat um eine Zwetschge, die er auch bekam.Der Mann ging weiter und betrat offensichtlich im Rücken zweier weiterer Garteninhaber, die Arbeiten in einem Garten verrichteten, eine unversperrte Gartenlaube. Aus dieser entwendete er eine Handtasche, betrat eine weitere Parzelle und ließ die Tasche dort ohne Inhalt zurück.


Aus der Handtasche wurden unter anderem Bargeld und ein Schlüsselbund entwendet. Der Mann konnte anschließend flüchten. Die Polizei beschreibt den Mann wie folgt: "Circa 1,70 Meter groß, circa 25 Jahre alt, schlank, dunkle kurze Hose und dunkles T-Shirt, westeuropäisches Aussehen." Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter 0821/323-2310. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.