Abendstimmung am Ammersee mit angelegtem Dampfer

Foto: ©Enrico Baumann
Eine besonders schöne idyllische Abendstimmung mit Abendrot, die sich im Ammersee spiegelt, läd zum längeren Verweilen ein. Drei mal getutet, dann legt der Dampfer "Augsburg" wieder ab und fährt zu seinem Heimathafen. Die Enten, die Gänse und die Schwäne haben sich schon in ihr Nachtquartier zurückgezogen. Ein Fischer versucht noch sein letztes Glück. Auf dem Steg sind keine Möven mehr zu sehen; ein Segelboot lässt sich langsam heimwärts treiben. Aus der Ferne hört man noch die Kirchenglocke von St. Alban, welche zum Nachtgebet ruft oder auch die Nacht einläutet. Dann wird es still, kein Laut mehr zu hören, der See ruht auch ganz glatt ohne Wellen. Der Abendhimmel färbt sich in den verschiedensten, tollsten Farben-Facetten, während die Sonne immer tiefer am Horizont steht und dann die Nacht am Seeufer hereinbricht. Ein leises Säuseln hört man noch vom Schilf her, wo sich so manch Vögel ihren Schlafplatz gesucht haben. So sagt auch der Ammersee "Gute Nacht" .
1
5
Diesen Autoren gefällt das:
3 Kommentare
2.432
Stephan Lott aus Gablingen | 09.09.2018 | 10:19  
904
Michael Holdinghausen aus Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | 09.09.2018 | 17:23  
2.018
Enrico Baumann aus Augsburg - Süd/Ost | 09.09.2018 | 17:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.