Ein Sonntag am 2. Dezember 2018 1. Advent am Ammersee

Foto: ©Enrico Baumann
Der Sonntag am 2. Dezember 2018 war ein kalter, windiger, frischer Tag. Und dennoch hat es sich gelohnt, dort, nach Diessen zum Ammersee zu fahren.
Das wunderbare Bergpanorama aus verschiedenen Perspektiven anzuschaun, die Stimmung über dem Schilf und Fischerhäusern war eine Augenweide. Das alte Badehaus, der Blick von St. Alban in Richtung Diessen zu den Bergen und Fischerhäusern, der wunderbare Blick zum Hl. Berg Andechs, der teilweise angescheint war von der durch die Wolken durchdringenden Sonne, ließ einem das kalte, frische Wetter vergessen. Angekommen beim Vogelschutzgebiet ließen die Berge noch näher kommen, auch die SatellitenKugel von Raisting, der schöne Blick zur Schwedeninsel einfach herrlich und wunderschön. Sogar eine eingeflogene große Möwe ließ sich blicken und zeigte, wie sie einen Flußkrebs fangen konnte.
Schnell geht der Nachmittag zu Ende und die Dämmerung bricht herein, was auch noch einmal ein schöner Anblick ist und war.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.