Sport & Spaß - Groß und Klein spielten beim „Fußball-WM“-Sommerfest im Evang. Kinder- und Jugendhilfezentrum Augsburg

Und der Ball rollte weiter – auch ohne deutsche Nationalmannschaft: Sportliches mit und ohne Fußball bot das Sommerfest des Evang. Kinder- und Jugendhilfezentrums Augsburg (EvKi) unter dem Motto „Fußball-WM“, nicht zuletzt beim Abenteuer im Hochseilgarten. Fotoquelle: EvKi/ Dammer
Augsburg-Hochzoll: Jede Menge Spaß rund um den Ball: Auch wenn die deutsche Fußball-Mannschaft die Weltmeisterschaft schon verlassen hatte, ließen sich die kleinen und großen Gäste den Spaß am Sommerfest des Evangelischen Kinder- und Jugendhilfezentrums Augsburg (EvKi) nicht nehmen. Unter dem Motto „Fußball-WM“ spielten die Besucher am Kicker, auf dem Hartplatz und sogar auf den Tischen (Mini-)Fußball.

Der Renner: Klettern im EvKi-Hochseilgarten

 
Die zahlreich erschienenen Familien stöberten zudem beim Bücher- und Spieleflohmarkt, versuchten ihr Glück bei der Tombola, genossen die handgemachte Musik und bastelten, malten, klebten und druckten an den bestens ausgestatteten Kreativ-Ständen. Ein sportlicher Renner war natürlich wieder der Hochseilgarten. Während die Kinder mutig und unter fachlicher Anleitung kletterten, besichtigten die Erwachsenen in mehreren Führungen die nagelneuen Räume der Heilpädagogischen Tagesstätten auf dem Evki-Gelände. Für leckere alkoholfreie Cocktails sorgte nicht zuletzt der EvKi-Rat, das Mitbestimmungs-Organ der Kinder und Jugendlichen im EvKi, mit einem selbst organisierten Stand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.