Stürmische Nacht am Ammersee bei Mondschein

Es ist der 17.November 2018, kalt ist es worden, der Ammersee hat stürmischen Seegang.
Die Nacht ist hereingebrochen, und der Mond strahlt am sternenklaren Himmel. Eine kalte Brise weht einem um die Ohren. Aber das vergisst man schnell wenn man diese Aussicht hat. Sogar bis zur Herrschinger Bucht ist der Blick über dem Ammersee wunderbar. Auf der Kirchturmspitze der St. Albanskirche hat sich der Mond niedergelassen und ist mit dem Turmkreuz verschmolzen. So war es eine wunderbare stürmische, anschauliche Nacht am Ammersee bei Mondschein.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.