Trüber Herbst und seine Launen mit Überraschungen am Abend

Der ganze Tag scheint trüb und wolkenverhangen zu sein, ein typisches frisches Herbstwetter. Die Sonne hat fast keine Chance durchzukommen durch die dichte Wolkendecke. Gegen Nachmittag und Abend ändert sich die Wetterlage, die Wolken noch dicht zusammen, lockern sich aber langsam auf und der Himmel kommt auch zum Vorschein. Jetzt hat gleich die liebe Sonne ihren Auftritt und leuchtet zart aber bestimmt durch die Bäume, kommt mehr und mehr zum Höhepunkt und bringt den Himmel augenscheinlich zum brennen.  Nun zum großen Finale zieht sie alle Register und setzt mit dem leuchtendem Rot noch eins drauf. Ein anfänglich trüber Herbsttag geht dann doch noch so wundervoll zu Ende.
1
3
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.