30-jährige Tradition bei den Kanu Schwaben erfolgreich weitergeführt

links Hans Peter Pleitner mit Gerhard Benning bei der Ehrung zum 80. Geburtstag von Gerhard Benning im Bootshaus der Kanu Schwaben
Runde Geburtstage der Schwabenkanuten

Genau Buch geführt hat zwar niemand, aber nach Rückfragen bei Horst Woppowa ist der Brauch „runde Geburtstage zu feiern“ doch schon über 30 Jahre lang praktiziert worden, so auch dieses Jahr wieder mit dem Rückblick auf die 50./60./65./70./75./80. sowie 85. Geburtstage bei den Kanu Schwaben.

Eröffnet wurde die Feier am 6.1.2019 um 18.00 Uhr mit einem Sektempfang und die geladenen Gäste mit Partner bzw. Partnerin sowie die anwesende Vorstandschaft kam dadurch gleich ins Plaudern, bis es dann zum offiziellen Teil überging. 34 Gäste trafen sich im Bootshaus der Kanu Schwaben und es wurde ein voller Erfolg.

Hans Koppold/ Vorstand der Kanu Schwaben freute sich – zusammen mit Dr. Thomas Ohmayer und Hans Peter Pleitner, über das zahlreiche Erscheinen der Gäste.

Die Laudatio bei den einzelnen Geehrten hielt Horst Woppowa, der immerhin 39 Jahre Vorstand war und viele Anekdoten über die Geburtstagskinder jeweils zum Besten gab. 

Hans Peter Pleitner hatte die Ehre als Präsident des TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V. seinem Vizepräsidenten Gerhard Benning zu dessen 80. Geburtstag bei dieser Feier eine Laudatio zu halten und ihm ein Präsent zu überreichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.