Das Organisationsbüro – die Anlaufstelle beim Kanuslalom Weltcup für die Nationen, Mitarbeiter, Funktionäre und auch Zuschaue

Organisationsbüro Leiterin Andrea Ehrenberg
Augsburg: Am Eiskanal | Das Organisationsbüro – die Anlaufstelle beim Kanuslalom Weltcup für die Nationen, Mitarbeiter, Funktionäre und auch Zuschauer.

Die Leiterin des Kanuslalom Organisationsbüro Andrea Ehrenberg hat diese Funktion vor zwei Jahren übernommen und arbeitet insgesamt schon fünf Jahre in diesem Bereich mit. Sie kennt die Anforderungen und Wünsche der Nationen aus dem Eff Eff und kümmert sich mit ihrem eingespielten Team vorzüglich um die schnellstmögliche Beantwortung bzw. Lösung der Anfrage oder des jeweiligen Problems.

Die Arbeit beginnt für den Ausrichter Kanu Schwaben für den Kanuslalom Weltcup bereits im Herbst des Vorjahres mit unzähligen Meetings und Vorarbeiten, wobei das Organisationsbüro eine große Rolle spielt.

In der Woche vor dem Wettkampf kommt Andrea mit ihrem Team gut auf 12 Stunden täglich, dies alles auf ehrenamtlicher Basis. Was häufig unterschätzt wird sind die vielen Hintergrundarbeiten, wie mach mal schnell das, oder laminiere jenes, Parkausweise werden gebraucht, die Einkleidung läuft hier auch mit hinein, 1.000 Arbeiten die so den ganzen Tag anfallen. Zeitaufwendig sind die Rückfragen wegen der Rechnungserstellung, der Parkplätze usw. Die Startnummern müssen nicht nur für den Wettkampf pro Verein je Sportler hergerichtet werden, sondern neuerdings auch für den Trainingsbetrieb und natürlich wieder zurückgenommen werden nach Abschluss des Wettkampfes. Email Anfragen aus dem Inland und Ausland müssen schnell beantwortet werden aber auch die Anrufe mit Rückfragen zu der Anfahrt, zu den Ticketpreisen, wie läuft das mit dem Gewinn von Eintrittskarten, wie sind die Öffnungszeiten, Fragen zu Eröffnungsfeier, Siegerehrung und vieles mehr. Dann wird ein Arzt benötigt, wo ist das nächste Krankenhaus, wie finde ich zu meinem Hotel. Der Fahrradverleih wird hier gemanagt, der Shuttle Service ist mit im Orga-Büro integriert usw. Es macht viel Spaß, aber ohne ihr eingespieltes Team wären die vielen Aufgaben nicht zu schaffen, deshalb ein großes Lob und Dank an alle die hier so engagiert seit Jahren im Organisationsbüro mitarbeiten.

Einer der wichtigsten Bereiche beim Kanuslalom Weltcup vom Anfang bis zum Ende, tolle Arbeit Andrea! Wir werden noch andere Bereiche / Personen vorstellen, die sich sehr für die tolle Ausrichtung bei den Kanu Schwaben engagieren.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.