Ein "heisses" Wochenende im Wildwasser Rennsport steht uns in Augsburg bevor

Canadier Einer Spezialist Normen Weber startet am Wochenende auf dem Olympiakanal
Augsburg: Am Eiskanal | Spannende Wildwasser Rennsport Wettkämpfe am 27./28.04.2019 in Augsburg auf der Olympiastrecke -ECA-Europacup und ICF Weltrangliste Wildwassersprint sowie DKV WM Qualifikation

Die Wettkämpfe beginnen am Samstag und auch am Sonntag jeweils um 9.30 Uhr.

Das Organisationsbüro befindet sich direkt unter der Hochablass Gaststätte SCHALLER und ist von Freitag, 26.04. bis einschließlich Sonntag, 28.04.2019 besetzt sowie unter Tel. 0821-56 75 95 65 zu erreichen, bei schriftlichen Rückfragen unter Email: orga@kanu-schwaben-augsburg.de

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.
Alle Informationen finden sich unter https://www.kanu-schwaben-augsburg.de/eca-cup-icf-... Den Besuchern ist der KUHSEE Parkplatz am Hochablass zu empfehlen oder die Anfahrt mit der Linie 6 bis zur Haltestelle EISKANAL – da die verfügbaren Parkplätze in der Eiskanalstraße ausschließlich für die deutschen sowie internationalen Teams aus 13 Nationen reserviert sind.

Wir freuen uns auf tolle, spannende Wettkämpfe und viele interessierte Zuschauer aus nah und fern. Von den Kanu Schwaben gehen Normen Weber im Canadier Einer, Sabine Füsser im Kajak Einer und Sabrina Barm im Canadier Einer an den Start. Wir drücken allen recht fest die Daumen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.