Organisationsleiter der Saalachtaler Kanutage wird vom DKV Präsidium ausgezeichnet

Helmut Bär erhält die silberne Ehrennadel des DKV
Der Organisationsleiter der Saalachtaler Kanutage - der Kissinger Helmut Bär - wird vom Präsidenten des Deutschen Kanuverbandes - überreicht durch den Vizepräsidenten Jens Perlwitz bei den Siegerehrungen in Lofer - für hervorragende Leistungen im Deutschen Kanusport mit der silbernen Ehrennadel des DKV ausgezeichnet.

Seit knapp drei Jahrzehnten ist Helmut Bär im Bayerischen Kanuverband engagiert, sei es als Ressortleiter im Kanuslalom, sei es langjährig als Vizepräsident Finanzen und seit vielen Jahren zuständig für die Organisation der Lofer Rennen. Die Laudation hielt Oliver Bungers - der bayerische Kanupräsident. Der Anlass der Organisation der Saalachtaler Kanutage gab den ganzen den würdigen Rahmen.

Wir  freuen uns auf  weitere spannende Kanusport Wettkämpfe in Lofer / Österreich.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.