Qualifikationstag aller Disziplinen hervorragend gelaufen- wer geht am Samstag 7.7. an den Start beim Kanuslalom Weltcup in Augsburg?

Sideris Tasiadis
Augsburg: Am Eiskanal | Qualifikationstag aller Disziplinen hervorragend gelaufen - wer geht am Samstag, 7.7.2018 an den Start beim Kanuslalom Weltcup in Augsburg?

Der Freitag 6.7.2018 begann mit kräftigen Regenschauern, aber die Kanuten sind von den vorherigen beiden Weltcups in Liptovsky-Mikulas / Slowakei und Krakau / Polen Regen gewohnt und sie nahmen es ganz gelassen hin. Mittags war dann die Regenfront weiter ins Allgäu gezogen und die Sonne lachte über dem Augsburger Eiskanal.
Die Ergebnisse des ersten Tages konnten sich aus sportlicher Sicht auch sehen lassen, bis auf einen deutschen Sportler haben alle den Sprung ins Semifinale geschafft. Das ist doch ein schöner Auftakt.
Die Presse war auch schon reichlich vertreten, obwohl der Quali-Tag immer etwas lang dauert, bis alle Entscheidungen gefallen sind. Das Pressebüro unter der Leitung von Christian Doser hatte schon alle Hände voll zu tun, an den beiden Semi/Finaltagen Samstag und Sonntag wird es aber noch spannender.
Großes Lob wurde auch über den Sprecher Arnd Schäftlein gehört, der den ganzen Tag jeden Sportler den Olympiakanal hinuntergeleitete und die Spannung an den Zuschauer weitergab.
Diese deutschen Kanuten gehen am Samstag Vormittag an den Start:
Canadier Einer Herren: Semifinalstart
Franz Anton um 9.55 Uhr
Sideris Tasiadis um 10.01 Uhr
30 Toppsportler sind insgesamt startberechtigt im Semifinale, darum wird hart gekämpft um den Platz unter die 10 Finalisten zu kommen.
Sowie die
Kajak Einer Damen: Semifinalstart
Lisa Fritsche um 10.46 Uhr
Jasmin Schornberg um 10.56 Uhr
Ricarda Funk um 11.04 Uhr
30 Toppsportlerinnen sind insgesamt startberechtigt im Semifinale, darum wird hart gekämpft um den Platz unter die 10 Finalistinnen zu kommen.
Wir drücken allen recht fest die Daumen und freuen uns auf viele Fans an der Strecke, die ihre Favoriten lautstark anfeuern. Neben den Wettkämpfen können die Zuschauer viele verschiedene Leckereien im Streetfood-Stil und auch Cocktails genießen. Samstag und Sonntag gibt es ab 11 Uhr bayerisches Frühshoppen mit Blasmusik, Weißwurstfrühstück und Schmankerl vom Grill.
Den ganzen Tag über können die Besucher ihre sportlichen Fähigkeiten testen - als Biathlet am Stand der Deutschen Sporthilfe und auf dem AOK-Surfsimulator Hier kann man auch an einem Gewinnspiel teilnehmen, bei dem tolle Preise von bis zu 1000 € zu gewinnen sind. Für die kleinsten Besucher wird es eine Hüpfburg, ein Bungee-Trampolin (Fr und Sa) und Kinderschminken geben.

Hier der Zeitplan für Samstag, 7.7.2018
08:45 - 09:00 Vorläufer
09:00 – 11:15 Semifinale Kanuslalom C1 Herren (C1M) – K1 Damen (K1W)
12:00 – 13:15 Finale Kanuslalom C1 Herren (C1M) – K1 Damen K1W)

13:15 - 13:30 Siegerehrung

14:30 – 16:30 Semifinale & Finale Kanuslalom C2 Mix

16:30 – 16:45 Siegerehrung
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.