Salti Cup 2018- Emotionen pur

Es wird nicht nur umorganisiert beim Sportakrobatikverein Augsburg Hochzoll 1957 e.V., sondern auch fleißig trainiert und bei Wettkämpfen teilgenommen.

Am 1.12.2018 machten sich sechs Formationen um 6:30 Uhr auf, um beim 2.Salti Cup in Eggolsheim teilzunehmen. Nach 2 1/2 h Fahrt kamen alle wohlbehalten an.

Irgendwie war es diesmal ein Wettkampf, wo nicht alles rund lief. Emotionen pur, denn es war für drei Formationen der letzte Wettkampf in dieser Konstellation. Bei den Übungen passierten außergewöhnliche Sachen. Es aber nicht schlecht, wenn mal was nicht klappt, denn davon lernt man und entwickelt sich auch weiter. Ein kleiner Schockmoment ereignete sich bei unserem Damenpaar Antonella und Miyuki. Bei einem Wurfelement in der Aufwärmphase landete Miyuki auf dem Hinterkopf. Nach Behandlung durch Sanitär startete die beiden zuerst mit ihre Balance-Übung und erzielten eine Hervorragende Wertung. Auch bei der Tempo-Übung lieferten beide eine souveräne Übung ab. Am Ende wurde es Platz 1 und Tageshöchstwertung in der Meisterklasse. Auch Jana (TSV Friedberg) und Lilly siegten souverän und erzielten ebenfalls die Tageshöchstwertung in ihrer Altersklasse. Die Trios Lotti, Katharina und Serafina , Milla, Eva und Gloria sowie Mio, Sabrina und Gloria landeten auf Platz 3, 4 und 5. Das Trio Lena Samira und Lilo wurde 2.te in ihrer Altersklasse.

Unsere beiden Kampfrichter Lisa und Vivan gebührt ebenfalls großen Dank für die Teilnahme. Kein Wettkampf ohne Kampfrichter. Insgesamt ein emotionaler Wettkampf am Ende eines sehr erfolgreichen Jahres mit Aussicht auf eine Steigerung.




Nach der Rückkehr in Augsburg trafen sich noch Sportler und Trainer beim 1. Vorstand zur vorweihnachtlichen Bratwurstsemmel. Auch das macht unseren Verein aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.