Sportakrobatik Augsburg- Auftritt bei der AWO Kissing

Während 23 Sportler des Sportakrobatikvereins Augsburg Hochzoll in Schweinfurt und Wilhelmshaven ihr Können bei den Bayerischen und Deutschen Meisterschaften der Sportakrobatik zeigten und das wunderschöne Wochenende in Sporthalle verbrachten, hatte unser Nachwuchs die Gelegenheit seine Sportakrobatikfähigkeiten bei einem Auftritt präsentieren zu dürfen. Auch frisch bebackene Bayerische Meister waren dort vertreten.


Die AWO-Kissing hat uns wieder eingeladen und wir sind dieser Einladung sehr gerne gefolgt. Bei strahlendem Sonnenschein seine Übungen im Freien zeigen zu dürfen hat schon seinen Reiz. Nie ist man seinem Publikum so nah wie bei solchen Events.

Für die Zuschauer war es wieder ein wunderschönes Erlebnis. Im Rahmen des alljährlichen Gartenfestes der AWO bei gutem Essen und Trinken sowie geselligem Beieinandersein, war der Auftritt unseres Sportakrobatiknachwuchses ein Highlight.
Die Choreografien der einzelnen Formation sind immer sensationell und auch der Gruppenauftritt beeindruckte nachhaltig.

Auftritte sind für die Sportler sehr wichtig, denn letztendlich simuliert man hier nichts anderes als einen Wettkampf vor Publikum. Wer hier seine Aufregung besiegt, wird später im Wettkampfeinsatz seine Elemente locker vorführen können.
An dieser Stelle ein Dankeschön an Judith und Jasmin vom Auftrittsteam, die hier die Truppe betreut haben und den Anwesenden etwas zu unserer Sportart vermittelt haben.

Wir freuen uns gerne auf ein Wiedersehen und wünschen der AWO weiterhin viel Erfolg bei ihrer Arbeit.

Wer noch mehr von uns sehen möchte kann dies zum Beispiel am 26.7.2019 um 16:25 Uhr auf dem Rathausplatz in Augsburg tun.
Wir eröffnen mit unserem Auftritt das Straßenkünstlerfestival La Strada.

Fotos sind von Heike Schwedes, Susanne Brändle und Daniela Heilmann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.