Marei und Wiggerl

Eh wieda hoaß heite...
In St. Wolfgang am Wolfgangsee befinden wir uns, im Salzkammergut.

Marei und Wiggerl warten im Schatten auf Kundschaft, die sie mit ihrem Stellwagerl komfortabel durch den Markt ziehen wollen. Dabei überquert, wer einsteigt, gleich zweimal die Landesgrenze zwischen Oberösterreich und Salzburg. Beim Einsteigen noch nicht, aber während der Fahrt.  Davon ahnen die beiden natürlich nichts, es dürfte ihnen auch, mit Verlaub, ziemlich wurscht sein. Sie flirten lieber ein wenig. Weil, a bisserl wos gäht oiwei...

Text und Aufnahmen © Juli 2019 Sebastian Summer
1
1
1
1
1
4
Diesen Autoren gefällt das:
9 Kommentare
1.073
Katharina Wieser aus Augsburg - City | 07.07.2019 | 19:25  
9.158
Sebastian Summer aus Aystetten | 07.07.2019 | 19:50  
2.402
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 07.07.2019 | 20:47  
9.158
Sebastian Summer aus Aystetten | 07.07.2019 | 21:28  
2.402
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 08.07.2019 | 20:25  
9.158
Sebastian Summer aus Aystetten | 08.07.2019 | 21:50  
2.402
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 09.07.2019 | 20:39  
9.158
Sebastian Summer aus Aystetten | 09.07.2019 | 22:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.