Spätfrühling in Donauwörth

An der kleinen Wörnitz, nahe dem Färbertörl, blühen bereits die ersten Rosen.

Dort finden sie ideale Bedingungen. Keine aufregenden Sorten, aber zuverlässige Frühblüher. Im schönsten Rot, das Rosen haben können. Eine ließ sich fotografieren.

Im Hintergrund hat es mächtig geklappert, vom Nest nahe der Wallfahrtskirche. Man hatte zu tun, hoch droben!
2
2
1
4
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.