Karate-Training beim Großmeister

Einige Karateka des TSV Herbertshofen hatten jetzt die Gelegenheit bei einem Großmeister des Karate zu trainieren. Fritz Nöpel, 82 Jahre alt ist nicht nur einer der ältesten aktiven Karatesportler in Deutschland sondern auch Inhaber des 10. Dan und somit der höchsten Stufe die überhaupt erreichbar ist.

Auf einem Lehrgang in Ingolstadt konnten die 3 Lechtaler nicht nur Techniken üben sondern auch von dem umfangreichen historischen Wissen des Meisters profitieren. Und dieses Wissen wird im Verein weitergegeben. Beim Karatetraining im TSV Herbertshofen wird nicht nur der rein sportliche Aspekt berücksichtigt. Auch das Thema Selbstverteidigung nimmt einen großen Stellenwert ein.

Ab dem 07.05 (Erwachsene) und 08.05. (Jugendliche ab 14 Jahren) bietet der TSV Herbertshofen Neueinsteigern die Möglichkeit ins Karate „hinein zu schnuppern“. Nähere Infos unter tsv-herbertshofen.de, helmerich.karate@web.de oder0175/8626457


Bildunterschrift
Vlnr. Franz Stevens, Fritz Nöpel, Petra Englisch, Peter Helmerich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.