Blaulicht

1 Bild

Enkeltrick-Betrüger ergaunert 20.000 Euro von Rentnerin in Hochzoll

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 19.03.2019 | 151 mal gelesen

Ein Enkeltrick war am Montag im Augsburger Stadtteil Hochzoll erfolgreich. Eine Rentnerin händigte der vermeintlichen Freundin ihrer Enkelin 20.000 Euro aus. Wie die Polizei berichtet bekam die Seniorin gegen 16 Uhr einen Anruf, in dem sich eine bislang unbekannte Täterin als Enkeltochter ausgab. Sie benötige 20.000 Euro, um eine Wohnung zu kaufen. Die Hochzollerin begab sich zu ihrer Bank, hob den Betrag ab, und...

1 Bild

Ursula Herrmann: Bruder des getöteten Mädchens will Fall erneut aufrollen lassen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.03.2019 | 201 mal gelesen

Wird der Fall Ursula Herrmann noch einmal aufgerollt? Darauf hofft der Bruder des 1981 am Ammersee entführten und getöteten Mädchens. Jetzt hat Michael Herrmann über seinen Anwalt der Staatsanwaltschaft Augsburg Unterlagen übergeben lassen. Im September 1981 wird die zehnjährige Ursula Herrmann aus Eching am Ammersee auf dem Heimweg von der Turnstunde entführt. Die Lösegeldforderungen belaufen sich auf zwei Millionen...

1 Bild

Graffiti-Schmierereien an einem Gasthof in Welden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 19.03.2019 | 127 mal gelesen

Die Außenfassade eines Gasthofes in der Utzstraße in Welden wurde mit Graffiti beschmiert. Der Täter ist noch nicht gefunden. In dem Zeitraum vom Samstag, 9. März, ab 18 Uhr bis Sonntag, 10. März, 9.30 Uhr wurde die Außenfassade des Gasthofes in der Utzstraße in Welden  von einem Unbekannten mit verschiedenen schwarzen Graffiti-Schriftzügen besprüht. Es handelt sich um Buchstaben, wie „S+C“ und „SH“. Hinweise zum...

1 Bild

Kieslaster kommt bei Gersthofen von der Straße ab

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 19.03.2019 | 87 mal gelesen

Ein 27-jähriger Lasterfahrer befuhr auf Gersthofer Flur mit seinem Kieslaster einen Feldweg. Hierbei kam er mit seinem Gespann nach rechts vom Feldweg ab. Sein Laster rutschte eine steile Böschung hinab, wobei der Sattelzug kippte und umstürzte. Der Laster blieb auf dem Dach liegen. Der 27-Jährige konnte sich selbst aus dem Führerhaus befreien. Während der Unfallaufnahme erbrachte der Alkotest beim Fahrer einen Wert von...

1 Bild

Diebstahl nach dem Einkauf in Nordendorf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Nordendorf | am 19.03.2019 | 127 mal gelesen

Eine 51-jährige Frau verstaute am Montag ihren Einkauf gegen 13.30 Uhr im Kofferraum ihres Autos auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Hauptstraße in Nordendorf. Während sie anschließend den Einkaufswagen zurückbrachte, war ihr Fahrzeug unverschlossen. Dies nutzte ein Dieb aus. Er öffnete den Kofferraum und stahl den Geldbeutel. Hierdurch entstand der 51-Jährigen ein Schaden von etwa 60 Euro. Bevor die Geschädigte...

1 Bild

Zahl der Straftaten angestiegen: Polizeipräsidium Schwaben-Nord stellt Kriminalstatistik vor

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 18.03.2019 | 200 mal gelesen

Die Zahl der Straftaten ist im Norden Schwabens im Jahr 2018 angestiegen. Dennoch sieht das Polizeipräsidium Schwaben Nord, das am Montag die Kriminalstatistik vorgestellt hat, keinen Grund zur Sorge. "Wir hatten die letzten Jahre eine sehr geringe Kriminalitätsbelastung", sagte Polizeipräsident Michael Schwald. Nun schlage das Pendel zwar wieder leicht in die andere Richtung aus, doch: "Man kann weiterhin sagen, dass es...

1 Bild

Wunderheilerinnen im Hochfeld unterwegs - Frau um 2.000 Euro betrogen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 18.03.2019 | 282 mal gelesen

Von einem perfiden Betrug, der sich bereits am Freitag, 8. März, ereignet hat, berichtet jetzt die Polizei. Zwei Unbekannte, nun um 2.000 Euro reicher, machten einer 54-Jährige im Hochfeld weis, ihr Geld wäre verflucht und müsse geheilt werden, um drohendes Unheil abzuwenden. Die Geschädigte wurde laut Polizei beim Verlassen des Supermarktes in der Johann-Georg-Halske-Straße von den zwei unbekannten Frauen...

1 Bild

Spritztour ohne Kennzeichen in Gersthofen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 18.03.2019 | 71 mal gelesen

Die Polizei Gersthofen wurde am Montag gegen 6.30 Uhr mitgeteilt, dass Unbekannte auf dem Parkplatz des Hery-Geländes in Gersthofen mit einem Auto ohne Kennzeichen umher driften. Beim Eintreffen fand die Streife auf dem Gelände ein Fahrzeug ohne Insassen auf. Das Fahrzeug wies frische Unfallspuren auf. Kurz nach der Sicherstellung des Fahrzeuges konnte aufgrund eines Hinweises am Ende der Messerschmittstraße in Gersthofen...

1 Bild

Exhibitionist belästigt Joggerin am Auensee in Kissing

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 18.03.2019 | 318 mal gelesen

Ein Exhibitionist hat sich am Sonntagmittag einer 21-jährigen Joggerin auf einem Wanderweg zwischen Lech- und Auensee unsittlich gezeigt. Laut Polizei joggte die 21-jährige Augsburgerin mit ihrem Hund in Richtung Augsburg. Auf Höhe Auensee nahm sie einen Mann wahr, der circa 50 Meter vor ihr von seinem Fahrrad abstieg, sich zu ihr umdrehte, seine Hose herunter zog und sich der Joggerin unsittlich zeigte. Joggerin...

1 Bild

Heftiger Gewaltausbruch: Unbekannter verletzt 27-Jährigen in Augsburg-Oberhausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 17.03.2019 | 330 mal gelesen

Ein 27-Jähriger ist am Samstagabend in Oberhausen von einem Unbekannten angegriffen und verletzt worden. Nun hofft die Polizei auf Zeugenhinweise. Der 27-jährige Mann ging gegen 22.05 Uhr in der Donauwörther Straße in Richtung Bärenwirt. "Auf Höhe der Kreuzung Donauwörther Straße / Kaltenhoferstraße kam dem Geschädigten ein unbekannter Mann entgegen, der den 27-Jährigen unvermittelt attackierte und dessen Kopf mit großer...

1 Bild

Betrunken und kein Führerschein: 19-jährige Autofahrerin mit vier Kindern unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.03.2019 | 385 mal gelesen

Gleich mehrmals hat die Polizei am Wochenende Trunkenheitsfahrten beendet, bei denen die Fahrer keinen Führerschein hatten. Eine 19-Jährige hatte im Auto sogar vier Kinder dabei. In der Nacht auf Sonntag, gegen 1.50 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in der Reichenberger Straße die 19-jährige Fahrerin eines Chevrolets. Im Auto befanden sich laut Polizeibericht neben der Fahrerin noch vier Kinder im Alter von neun,...

1 Bild

Baustellen-Abzocke in Mickhausen: Mann um 2000 Euro geprellt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mickhausen | am 17.03.2019 | 394 mal gelesen

Ein Bauherr in Mickhausen hat sich am Samstag nicht mehr anders zu helfen gewusst und rief die Polizei: Die Arbeiter waren von der Baustelle verschwunden - mit 2000 Euro Lohn und ohne die Arbeiten ausgeführt zu haben.  Gegen 16 Uhr teilte der Bauherr der Polizei mit, dass er Probleme mit polnischen Bauarbeitern auf seiner Baustelle habe. Die polnischen Arbeiter sollten laut Polizeibericht Montagearbeiten im Aussenbereich...

1 Bild

Feuer in Mehrfamilienhaus in Wertingen: Kripo ermittelt zur Brandursache

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 16.03.2019 | 216 mal gelesen

In einem Mehrfamilienhaus in Wertingen ist in der Nacht auf Samstag ein Feuer ausgebrochen. Die Kriminalpolizei sucht nun nach der Brandursache. Gegen 0.45 meldete ein Anwohner bei der Integrierten Leitstelle in Augsburg über Notruf, dass auf dem Balkon im 2. Stock eines Mehrfamilienhauses in der Pestalozzistraße ein Feuer ausgebrochen wäre. Vor Eintreffen der ersten Rettungskräfte hatten laut Polizeibericht die 20...

1 Bild

Stadt Königsbrunn warnt: Giftköder auf Friedhof ausgelegt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 15.03.2019 | 551 mal gelesen

Wegen Giftködern mussten auf dem Friedhof in Königsbrunn offenbar Wildtiere sterben. Die Stadt Königsbrunn warnt daher Besucher des Friedhofs nun vor möglichen Ködern und bittet um Mithilfe. Am Donnerstag sei am Hauptweg ein verendetes Eichhörnchen mit blutigem Schaum vor der Schnauze entdeckt worden. Keine 20 Meter entfernt fanden die Friedhofsmitarbeiter in einem Mülleimer eine leere Packung Ratten- und...

1 Bild

Verkehrsunfall auf der B17: Königsbrunner Feuerwehr befreit Frau aus ihrem Auto

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 15.03.2019 | 1711 mal gelesen

Ein Verkehrsunfall hat sich am Freitag auf der B17 in Richtung Landsberg ereignet. Hierbei wurde eine Fahrerin in ihrem Auto eingeschlossen und konnte nur mit Hilfe der Feuerwehr befreit werden. Wie die Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn mitteilt, ereignete sich  am Freitagnachmittag auf der B17, in Fahrtrichtung Landsberg, kurz nach der Anschlussstelle Königsbrunn-Süd, der Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Eine Fahrerin...

1 Bild

Hund verletzt Siebenjährigen auf Gersthofer Spielplatz - Halterin erscheint nicht vor Gericht

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Gersthofen | am 15.03.2019 | 273 mal gelesen

Und der Bub will trotzdem einen eigenen Hund haben, erzählt der Vater. Vorgeschichte: Im Spielplatz in der Jenaer Straße in Gersthofen sei im April vergangenen Jahres der damals Siebenjährige die Rutsche heruntergerutscht. Unten habe ihn ein großer Hund angesprungen, der ihn durch die Fleecejacke in die Brust gebissen habe - der Junge habe wohl kleine Verletzungen und Hautabschürfungen erlitten, erklären Vater und Junge nach...

1 Bild

15-Jährige in Straßenbahn sexuell belästigt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.03.2019 | 452 mal gelesen

Eine 15-jährige Jugendliche ist am Donnerstag in einer Straßenbahn der Linie 1 von einem Unbekannten belästigt worden. Nun sucht die Polizei Zeugen. Der Zwischenfall ereignete sich gegen 18.35 Uhr wurde in der Straßenbahnlinie 1 Fahrtrichtung stadteinwärts zwischen den Haltestellen Berliner Allee und Pilgerhausstraße.  Der bislang unbekannte Täter berührte und streichelte die 15-Jährige gegen ihren Willen am Oberschenkel....

1 Bild

Ohne gültige Zulassung in Langweid unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langweid | am 15.03.2019 | 74 mal gelesen

Die Polizei Gersthofen kontrollierte am Donnerstag gegen 19 Uhr einen 44-jährigen Autofahrer im Gemeindebereich Langweid. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Auto des 44-Jährigen seit Monaten nicht mehr zugelassen war. Um dies zu vertuschen, brachte der 44-Jährige TÜV-Stempel an, die nicht zu seinem Fahrzeug gehörten. Den 44-Jährigen erwarten nun mehrere Anzeigen. Das Fahrzeug musste er abstellen. (pm)

1 Bild

Oberhausen: 25-Jähriger hat Schreckschussrevolver im Auto

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 14.03.2019 | 71 mal gelesen

Wie die Polizei mitteilte, ist bei einer Verkehrskontrolle eines 25-Jährigen, in der Neuhoferstraße in Oberhausen, ein Schreckschussrevolver im Handschuhfach  des Autos gefunden worden. Den dafür notwendigen „kleinen Waffenschein“ konnte der Wohnsitzlose nicht vorweisen. "Nach einer Sicherheitsleistung im niedrigen dreistelligen Bereich und der Sicherstellung des Schreckschussrevolvers konnte der Mann die Fahrt...

1 Bild

Unbekannter stiehlt Geld aus Kinderspielautomat am Eiskanal

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 14.03.2019 | 33 mal gelesen

Ein bislang unbekannter Täter hat über die Wintermonate das Geldfach eines Kinderspielgeräts aufgebrochen. Wie die Polizei berichtet, wurde der mit einer Plane abgedeckte Kinder-Motorrad-Münzautomat, welcher vor einer Gastronomie am Eiskanal abgestellt ist, von einem Unbekannten aufgebrochen.  Der Täter konnte hierdurch einen geringen Münzbetrag stehlen. Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise,...

1 Bild

Kamera im Kugelschreiber: Mann macht heimliche Aufnahmen von Uli Hoeneß in der JVA

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.03.2019 | 458 mal gelesen

Ein Mann hatte heimlich Aufnahmen von Uli Hoeneß gemacht, als er gemeinsam mit Hoeneß in der JVA Landsberg inhaftiert war. Nun muss der Mann deswegen wieder ins Gefängnis. Der Mann hatte im Zeitraum 2014 bis 2015 heimliche Aufnahmen des damals in der JVA Landsberg inhaftierten Uli Hoeneß gemacht, um diese zu Geld zu machen. Das Amtsgericht Landsberg hatte ihn deswegen zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. "Das...

1 Bild

Einbrecher steigt in freistehendes Einfamilienhaus in Merching ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 14.03.2019 | 74 mal gelesen

Am Mittwochabend hat ein Einbrecher zwischen 18 und 23 Uhr ein Wohngebiet im Merchinger Osten, nahe der B 2, aufgesucht. Wie die Polizei mitteilte, hat der Täter vermutlich zuvor herausgefunden, dass in dem Haus in der Kolpingstraße niemand zu Hause ist. Der Einbrecher hebelte die Terrassentüre auf und gelangte so in das Einfamilienhaus hinein. Im Erdgeschoss fand er Bargeld im unteren vierstelligen Bereich. Außerdem...

1 Bild

Drei Ladendiebe in Gersthofen erwischt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 14.03.2019 | 45 mal gelesen

In einem Verbrauchermarkt an der Ziegeleistraße in Gersthofen wurden am Mittwochnachmittag drei Ladendiebe erwischt. Gegen 15.15 Uhr wurde ein 77-jähriger Mann dabei beobachtet, wie er eine Packung Filterkartuschen aufriss und eine dieser Kartuschen einsteckte. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf 19 Euro. Gegen 17.30 Uhr stahlen zwei Männer unabhängig voneinander Ware aus den Regalen des Marktes. Während ein 44-Jähriger...

1 Bild

Drogenfund im Wert von mehreren Tausend Euro in Schwabmünchner Wohnung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 14.03.2019 | 378 mal gelesen

Durch eine Verkehrskontrolle wurden Polizisten auf einen Mann aus Schwabmünchen aufmerksam, welcher wie sich daraufhin herausstellte, Drogen im Wert von circa 5.000 Euro in seiner Wohnung lagerte.  Im Verlauf einer Schwabmünchner Verkehrskontrolle, am Mittwoch gegen 7 Uhr, zeigte ein 30-Jähriger Autofahrer gegenüber den Beamten der Polizeiinspektion typische Auffälligkeiten für einen Drogenkonsum. Wie die Polizei...

1 Bild

Nach Baumfällungen am Herrenbach: Regierung von Schwaben weist Beschwerde gegen Stadt Augsburg zurück

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.03.2019 | 65 mal gelesen

Groß war der Ärger von Anwohnern und Naturschützern als im vergangenen Jahr zahlreiche Bäume am Herrenbach fallen mussten. Ein Mitglied des Bündnisses "Baumallianz" legte Beschwerde ein. Diese hat nun jedoch die Regierung von Schwaben zurückgewiesen. Die Behörde sieht keine Rechtsverstöße seitens der Stadt Augsburg. Rechtlich habe sich die Stadt Augsburg wegen der Baumfällungen am Herrenbach vergangenen Sommer nichts...