Blaulicht

1 Bild

Auseinandersetzung in Diskothek: 18-Jährige wird mit Glas ins Gesicht geschlagen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.10.2018 | 334 mal gelesen

Eine 18-Jährige ist am Mittwoch in einer Diskothek offenbar grundlos von einer 28-Jährigen geschlagen worden. Zu der Auseinandersetzung kam es gegen 2 Uhr auf der Tanzfläche einer Diskothek in der Riedingerstraße. Die 18-jährige Geschädigte bekam zunächst von einer unbekannten Person ein Getränk über den Kopf geleert. Danach schlug ihr eine 28-jährige Frau unvermittelt mit einem Glas ins Gesicht. Der Grund hierfür ist...

1 Bild

Streitschlichter wird zum Opfer: 18-Jähriger will Mädchen helfen und wird von sechs Männern geschlagen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.10.2018 | 737 mal gelesen

Ein 18-Jähriger wollte am Dienstagabend einem Mädchen helfen, das von sechs Männern angegriffen wurde. Dabei wurde der Streitschlichter schließlich selbst zum Opfer. Der 18-Jährige beobachtete gegen 23.30 Uhr wie die sechs Männer auf dem Rathausplatz auf das Mädchen losgingen und diesem sogar ins Gesicht schlugen, schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Der junge Mann ging daraufhin dazwischen, um dem Mädchen zu helfen,...

1 Bild

Schlägerei auf dem Sportplatz: Polizeieinsatz bei Jugend-Fußballspiel in Bobingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 04.10.2018 | 981 mal gelesen

Zu, laut Polizei, "unschönen Szenen" ist es am Mittwoch gegen 14.30 Uhr bei einem Fußballspiel der A-Jugend (U 19) zwischen der SG Türk Bobingen und der DJK Augsburg West auf dem Sportplatz im Willi-Ohlendorf-Weg in Bobingen gekommen. Wie die Polizei mitteilt, gerieten beim Spielstand von 0:6 zwei Spieler in Streit und begannen, sich gegenseitig zu beleidigen und zu schlagen. Immer mehr Spieler mischten sich in die...

1 Bild

Verkohltes Abendessen: Freiwillige Feuerwehr Kissing muss mit Großgebläse lüften

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 04.10.2018 | 178 mal gelesen

Eine 54-jährige Frau hat am Mittwoch einen Topf auf den Herd gestellt, um das Essen warm zu machen. Doch sie ging in den Nebenraum. Kurz darauf musste die Freiwillige Feuerwehr Kissing in die Auenstraße ausrücken. Wie die Polizei berichtet, ging die 54-Jährige, nachdem sie den Topf auf den Herd gestellt hatte, in einen Nebenraum der Wohnung und trank ein Bier, was sie allerdings derart müde machte, dass sie kurz einnickte....

1 Bild

Vater verprügelt in aller Öffentlichkeit fünfjährige Tochter mit Stock - nun sucht die Polizei nach dem Mann

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 04.10.2018 | 6672 mal gelesen

Ein Vater hat in Friedberg in aller Öffentlichkeit seine Tochter mit einem Stock verprügelt. Das teilt die Friedberger Polizei in ihrem Bericht von Donnerstag mit. Nun werden Zeugen gesucht. Am Mittwochnachmittag beobachtete laut Polizei ein Friedberger auf dem Kinderspielplatz in Friedberg-Süd, gegenüber des Kindergartens St. Anna im Hagelmühlweg, die Szene. Ein Vater hatte seine circa fünfjährige Tochter gepackt und...

1 Bild

Schwerer Unfall bei Langweid: 50-Jährige in Auto eingeklemmt.

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langweid | am 03.10.2018 | 358 mal gelesen

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagabend, gegen 21.15 Uhr auf der B2 in Fahrtrichtung Donauwörth Höhe Ausfahrt Langweid am Lech gekommen. Eine 50-jährige Autofahrerin war laut Polizeibericht mit ihrem Fahrzeug ohne Fremdbeteiligung nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, fuhr gegen das Ausfahrtschild, weiter im Grünstreifen entlang der B2 und wurde über die Auffahrt zur B2 circa 30 Meter in die Grünfläche...

1 Bild

Polizei rettet verwahrlostes Pony in Zusmarshausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 03.10.2018 | 266 mal gelesen

Die Polizei Zusmarshausen ist am Dienstag in einem Fall von Tiervernachlässigung aktiv geworden. Nachdem am Dienstag der Polizei mitgeteilt wurde, dass sich offensichtlich zwei Tierhalter nicht ausreichend um ihre Tiere kümmern, wurde dies durch die Polizei überprüft. Hierbei stellten die Beamten fest, dass eine säugende Ponystute in einem sehr schlechten Zustand war. Das Pony konnte nicht mehr aufstehen und hatte...

1 Bild

Königspythons in Meitingen: Familie trifft bei Spaziergang plötzlich auf Schlangen

Redaktion StadtZeitung
Redaktion StadtZeitung | Meitingen | am 02.10.2018 | 649 mal gelesen

Wie die Gersthofer Polizei mitteilt, sind in Meitingen zwei Schlangen ausgesetzt worden. Eine Familie traf beim Spazieren gehen auf die Reptilen. Am Samstag ging die Familie aus Meitingen nachmittags am Lech spazieren. Nahe des Lechkanals, in Verlängerung des Triebwegs, fiel den Spaziergängern eine Schlange auf. Da es sich offensichtlich nicht um eine heimische Art handelte, verständigten sie die Polizei.  Die...

1 Bild

Versuchte Vergewaltigung in Pfersee - Zwei Täter flüchtig

Redaktion StadtZeitung
Redaktion StadtZeitung | Augsburg - Nord/West | am 02.10.2018 | 4913 mal gelesen

Nach einer versuchten Vergewaltigung in Pfersee sucht die Polizei Zeugen. Bereits in der Nacht auf Samstag sei es zu dem Übergriff gekommen, schreibt die Polizei am Dienstag in ihrem Bericht. Gegen 1.30 Uhr habe sich eine 37-Jährige dabei zunächst mit ihrem Hund beim Gassi gehen im Schlösslepark in Pfersee aufgehalten. In dem Park im Straßendreieck Bürgermeister-Bohl-Straße, Fröbelstraße und Stadtberger Straße wurde die...

1 Bild

Tödlicher Verkehrsunfall in Gersthofen: 26-Jähriger stirbt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.10.2018 | 4048 mal gelesen

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagvormittag in Gersthofen ereignet. Ein Lastwagenfahrer ist dabei ums Leben gekommen. Gegen 10.20 Uhr ging der Notruf ein, dass der Fahrer eines Lastwagens, der auf der Freiburger Straße in südlicher Richtung unterwegs war, offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte. Auf der geraden Straße beschleunigte der Lkw stark und fuhr über einen Kreisverkehr auf...

1 Bild

Helfen rockt! (Infoabend Rotes Kreuz)

Elke Kinner
Elke Kinner | Friedberg | am 02.10.2018 | 20 mal gelesen

Friedberg: BRK | Es ist wieder soweit! Das Bayerische Rote Kreuz in Friedberg startet neu durch mit einer Jugendgruppe. Von der Ausbildung zur qualifizierten Einsatzkraft auf Sanitätsdiensten, (wie zum Beispiel dem Open-Air-Konzert „Reggae in Wulf“) der Betreuung, Behandlung und Verpflegung von Betroffenen, über Ausflüge und Übungen mit Feuerwehren und den Rettungshunden, sowie Zeltlagern ist alles dabei! Du bist zwischen 12 und 17 Jahre...

1 Bild

Nägel in Tiefgarageneinfahrt: Mehrere Autos in Bobingen und Königsbrunn beschädigt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 02.10.2018 | 286 mal gelesen

Mehrere Sachbeschädigungen an Pkw wurden bei der Polizeiinspektion Bobingen in der Zeit von Freitag bis Montag angezeigt. In Königsbrunn war in diesem Zeitraum im Alten Postweg ein blauer VW geparkt, an dem ein unbekannter Täter beide Außenspiegel beschädigte, berichtet die Polizei. Der Sachschaden liegt bei circa 400 Euro. "Besonders hinterhältig" agierte ein bislang unbekannter Täter in der Rathausstraße in...

1 Bild

Wohnung in Haunstetten brennt - Bewohnerin wird schwer verletzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 02.10.2018 | 155 mal gelesen

Eine Erdgeschosswohnung eines Mehrparteienhauses in der Angerstraße in Haunstetten hat am Montagabend gegen 20.20 Uhr gebrannt. Wie die Polizei berichtet, brach das Feuer offenbar im Bereich eines Ofens aus, der mit Ethanol betrieben wird. Möglicherweise war es zu einer Verpuffung gekommen. Eine 54-jährige Bewohnerin konnte die Wohnung selbständig verlassen, sie erlitt jedoch lebensbedrohliche Verletzungen und wurde zur...

Personalversammlung: Landratsamt schließt früher

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 02.10.2018 | 3 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Am Mittwoch, 10. Oktober 2018, ist das Landratsamt Augsburg wegen einer Personalversammlung ab 13 Uhr geschlossen. Dies betrifft neben dem Hauptgebäude am Augsburger Prinzregentenplatz auch alle Außenstellen in Augsburg, die Außenstellen in Gersthofen, Schwabmünchen und Stadtbergen sowie den Abfallwirtschaftsbetrieb Schwabmünchen.

1 Bild

"Katastrophale Zustände": Ehemaliger Leiter des Nordfriedhofs wegen Betrugs und Untreue vor Gericht 1

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd | am 01.10.2018 | 436 mal gelesen

Augsburg - Haben städtische Mitarbeiter des Nordfriedhofs in die eigene Tasche gewirtschaftet? Diese Frage ist noch immer offen. Es waren einmal sechs Angeklagte, vier davon Vorstandsmitglieder beziehungsweise Chef der Innenstadt-CSU. Nun ist nur noch einer übrig, dem vorgeworfen wird, im Zuge von Grabauflösungen in die eigene Tasche gewirtschaftet zu haben. Gerd Koller, der ehemalige Leiter des Nordfriedhofs, muss sich seit...

1 Bild

Jugendliche in der Innenstadt mit Blumentopf beworfen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.10.2018 | 129 mal gelesen

Mit einem Blumentopf hat am Sonntag ein Betrunkener nach drei Jugendlichen geworfen, nachdem diese seiner Bitte nach Alkohol oder Geld nicht nachgekommen waren. Die drei 16-Jährigen hielten sich gegen 16 Uhr in der Weiten Gasse in der Innenstadt auf, als der 43-Jährige sie nach Alkohol sowie nach Geld für Alkohol fragte. Da die drei Jugendlichen von dem alkoholisierten Mann eingeschüchtert waren, verließen sie die Gasse in...

1 Bild

Wahlkampfhelfer mit Steinschleuder beschossen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 01.10.2018 | 141 mal gelesen

Im Univiertel sind am Sonntagabend zwei Wahlkampfhelfer mit einer Steinschleuder beschossen worden. Das berichtet nun die Polizei. Gegen 19.50 Uhr seien die beiden in der Hermann-Köhl-Straße gerade dabei gewesen AfD-Wahlplakate aufzuhängen, als plötzlich ein Wurfgeschoss neben ihrem Pkw-Anhänger einschlug. Sie konnten hierbei offenbar in einiger Entfernung eine Person erkennen, welche mit einer Steinschleuder in ihre...

1 Bild

Versuchter Raub am Oberhauser Bahnhof: Von Gruppe überfallen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 30.09.2018 | 791 mal gelesen

Zu einem versuchten Raub ist es am Samstag am Oberhauser Bahnhof gekommen. Ein 36-jähriger und seine 35-jährige Bekannte kamen dort nach einem Oktoberfestbesuch gegen 1.15 Uhr an. Schon im Bereich der Außentreppen des Bahnhofs sei das Paar auf eine Gruppe von sieben Personen getroffen. Ohne auf eine Ansprache der Gruppe zu reagieren ging das Paar die Bahnunterführung der Ulmer Straße entlang, wobei die unbekannten Personen...

1 Bild

Dreijähriges Kind gerät in Klosterlechfeld unter Auto

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 30.09.2018 | 182 mal gelesen

Glimpflich endete glücklicherweise ein Verkehrsunfall am Freitag in Klosterlechfeld, bei dem ein dreijähriges Mädchen unter ein Auto geriet. Als ein 56-Jähriger gegen 17.45 Uhr aus seiner Hofeinfahrt ausfahren wollte, fuhr in genau diesem Moment ein dreijähriges Mädchen mit ihrem Fahrrad auf dem Fußweg vorbei. Das Mädchen stürzte und geriet unter das Fahrzeug. Von einem Geräusch aufgeschreckt setzte der Fahrzeuglenker...

1 Bild

Anderer Fahrer durch Handy abgelenkt: 21-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.09.2018 | 571 mal gelesen

Bei einem Verkehrsunfall in Ried wurde am Freitag eine 21-Jährige schwer verletzt. Ein Kleintransporter hatte ein Stopp-Schild missachtet und ihr die Vorfahrt genommen. Zeugenaussagen zufolge war der Fahrer des Kleintransporter wohl durch die Bedienung eines Mobiltelefons abgelenkt. Der 28-Jährige fuhr gegen 15.20 Uhr mit seinem Kleintransporter auf der Ortsverbindungsstraße von Baindlkirch nach Eismannsberg. An der...

1 Bild

Selbstschutz im Rettungs- und Sanitätsdienst

Bushidokai Meitingen
Bushidokai Meitingen | Meitingen | am 28.09.2018 | 37 mal gelesen

In immer kürzeren Abständen liest man in der Zeitung oder hört in den Nachrichten von Übergriffen auf das Personal des Rettungs- bzw. Sanitätsdienstes. Der Personenkreis, der eigentlich nur helfen will und zum großen Teil die Arbeit ehrenamtlich verrichtet, wird hier attackiert, bis hin zur Körperverletzung. Dieser gesellschaftlich nicht nachvollziehbare Wandel des Wertsystems trifft alle Menschen die helfen wollen, egal...

1 Bild

Neuer Prozess gegen pädophilen Kinderarzt: Er missbrauchte 21 Buben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.09.2018 | 350 mal gelesen

Der Prozess gegen den ehemaligen Kinderarzt  Harry S. hatte für Aufsehen gesorgt: Wegen des Missbrauchs von Kindern hatte ihn die Jugendkammer des Landgerichts Augsburg am 10. März 2016 zu einer Haftstrafe von dreizehneinhalb Jahren mit Sicherungsverwahrung und lebenslangem Berufsverbot verurteilt. Nun wird der Fall neu verhandelt.  Die dritte Strafkammer unter Vorsitz von Dr. Roland Christiani wird sich ab 12. November,...

1 Bild

Alles inklusive: 21-Jähriger will sich kostenlosen Hotelaufenthalt in Augsburg erschwindeln

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.09.2018 | 315 mal gelesen

Ein 21-Jähriger wollte sich offenbar einen Hotelaufenthalt in Augsburg erschleichen. Doch eine Angestellte wurde misstrauisch und rief die Polizei. Nach dem Hinweis der Hotelfachkraft in einem Hotel an der Straße Auf dem Kreuz nahm die Polizei den mutmaßlichen Einmietbetrüger fest. Der 21-Jährige hatte sich bereits am Mittwoch im Hotel unter Vorspiegelung falscher Tatsachen eingemietet, wobei er angab, dass ihm seine...

1 Bild

Klosterlechfeld - Opferstock und Geldkassette aufgebrochen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 28.09.2018 | 56 mal gelesen

In der Wallfahrtskirche Maria Hilf in Klosterlechfeld wurde in der Zeit von Mittwoch, 26. September, 14 Uhr bis Donnerstag, 27. September, 12:15 Uhr ein Opferstock im Seitenaltar sowie eine weitere Geldkasse am Schriftenstand im hinteren Bereich des Kirchenschiffes aufgebrochen.Nach bisheriger Sachlage dürfte es sich um zwei Täter gehandelt haben. Sie wurden offenbar bei der Tatausübung gestört, da kein Geld entwendet wurde....

1 Bild

Zu dumm zum Betrügen - Wechseltrickbetrug in Dinkelscherben gescheitert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 28.09.2018 | 55 mal gelesen

Eine etwa 65-jährige Frau und ein jüngerer Mann gingen am Donnerstag in ein Haushaltsgeschäft an der Marktstraße in Dinkelscherben. Die 65-Jährige wollte einen Schlüsselanhänger im Wert von sechs Euro mit einem Hundert-Euro-Schein kaufen. Als sie das Wechselgeld in Höhe von 94 Euro erhielt, versuchte sie den Kauf bei der 52-jährigen Verkäuferin rückgängig zu machen. Sie verwickelte die 52-Jährige in ein verwirrendes...