82-Jähriger beim Spazierengehen in Bobingen überfallen

Nach einem Überfall in Bobingen sucht die Polizei Zeugen (Symbolbild). (Foto: foottoo/123rf.com)

Ein 82-Jähriger ist bei einem Spaziergang überfallen worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich die Tat am Freitag, gegen 20.10 Uhr. Ein Unbekannter überfiel den 82-Jährigen beim Spazierengehen in der Bahnhofstraße auf  Höhe Hausnummer 10.

Der unbekannte Mann legte dem Senior zunächst seinen Arm um die Schultern und schob ihn mit sich zur Seite. Als der Rentner sich aus der Umarmung lösen wollte, kam es zu einem Gerangel. In dessen Verlauf entriss der Unbekannte dem 82-Jährigen den Geldbeutel.

Mit dem Geldbeutel flüchtete der unbekannte Mann in Richtung Rathausstraße. Der Senior wurde bei dem Gerangel leicht an den Beinen verletzt.

Die Polizei beschreibt den Täter wie folgt: Dunkel gekleidet, circa 20 Jahre alt, 1,65 Meter groß, schlank, trug eine Wollmütze. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810 zu melden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.