Polizei sucht Zeugen nach Übergriff auf 20-Jährige in Bobingen

(Foto: Илья Бурдун, https://de.123rf.com/profile_burdun)

Zu einem körperlichen Übergriff auf eine 20-jährige Frau kam es am Mittwochmorgen gegen 5.20 Uhr in der nähe des Bobinger Bahnhofs.

Die Geschädigte befand sich laut Polizei zu Fuß auf dem Weg zum Bahnhof. Auf dem schmalen Weg, der den Mayerweg mit der Hermann-Hesse-Straße auf Höhe des Bahnhofs verbindet, attackierte der unbekannte Täter die Geschädigte unvermittelt. Die 20-Jährige setzte sich gegen diesen Angriff jedoch erfolgreich zur Wehr, woraufhin der Mann zu Fuß in Richtung Bahnhof flüchtete.

Laut Polizei sind die Hintergründe der Tat noch unbekannt und Gegenstand der Ermittlungen. Durch den Angriff zog sich die Geschädigte leichte Verletzungen zu, welche in einem Krankenhaus ambulant behandelt wurden.

Täterbeschreibung
männlich, circa 1,80 Meter, dunkler Vollbart, Kapuzenpulli, dunkel gekleidet, erkennbar alkoholisiert.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Augsburg unter der Telefonnummer
0821/323-3810 zu melden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.