Zeugen gesucht: Zwei Einbrüche in Bobingen

Die Bobinger Polizei sucht nun nach sachdienlichen Hinweisen zu den Unbekannten. (Foto: Andriy Popov-123rf.com)
In Bobingen kam es in den vergangenen Tagen zu zwei Einbrüchen.

Der erste Einbruch scheiterte, da es dem Täter nicht gelang, das Schloss einer Gartenlaube in der Waldstraße aufzubrechen. Die Tatzeit kann hier auf Sonntag, 1. Dezember, 10 Uhr, bis Dienstag, 3. Dezember, 8.30 Uhr, eingegrenzt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 10 Euro geschätzt.

Erneuter Einbruch im Kiosk des Türk SV

Zu einem weiteren Einbruch kam es im Zeitraum von Montag, 2. Dezember, 18 Uhr, bis Dienstag, 3. Dezember, 17.20 Uhr. Der bislang unbekannte Täter brach in den Verkaufsstand des Türk Sportvereins am Sportplatz zwischen Höchster Straße und Krumbacher Straße ein, in welchen bereits im Oktober eingebrochen wurde.

Er hatte das Vorhängeschloss der Tür aufgebrochen und gelangte so in das Gebäude, woraus er ein Tablet und einen Fußball entwendete. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf circa 200 Euro. 

Hinweise zu beiden Fällen nimmt die Polizei Bobingen unter Telefon 08234/9606-0 entgegen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.