Dorffest Burgwalden trotzt Wind und Regen und heizt ein

Die Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Burgwalden, Gaby Böhm, ihr Stellvertreter Helmut Schuster und Bürgermeister Bernd Müller begrüßten die Gäste.
Burgwalden hat mal wieder gezeigt, dass es auch bei jedem Wetter feiern kann. Trotz schwieriger Witterungsverhältnisse haben die Mitglieder der Dorfgemeinschaft ein Dorffest auf die Beine gestellt, das die zahlreichen Gäste begeisterte. Zur guten Stimmung trug neben bester Verpflegung vor allem die Band Ibiza bei, die erstmals im idyllischen Kleinod Bobingens spielte und mit ihrem vielfältigen Repertoire über sechs Stunden Vollgas gab.

Den Anfang machte eine gemütliche Kaffeerunde mit einer vielfältigen Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und Torten. Grillspezialitäten, unter ihnen auch das beliebte Forellenfilet mit frisch zubereitetem Kartoffelsalat und die delikate Feuerwurst fanden jede Menge Abnehmer. Neben den üblichen Getränken erwartete die Biergenießer am Eingang des Festgeländes auf dem Schusteranwesen sogar frisch gezapftes Weizenbier. Den Weg zu Fabians Bar am Dorfweiher wiesen in der Dunkelheit farbige Leuchtkegel. Hier trafen sich vor allem die jüngeren Besucher bei coolen Drinks, leckeren Cocktails und heißer Musik. Als der Wettergott mal kurz ein Einsehen hatte, wurde sogar für die Kinder noch die Hüpfburg aufgebaut.

So hatte jeder einen bleibenden Eindruck vom 31. Burgwalder Dorffest mit nach Hause genommen, der für viele erst in den frühen Morgenstunden an der im Westerstyle gehaltenen Stadelbar endete. Die Bardamen Stin, Ariane und Uschi hatten im Westernlook immer die richtige Mischung parat. „Ich möchte mich nochmals bei allen Helfern bedanken, die trotz schwieriger Umstände wieder tolle Arbeit geleistet haben, damit unser Dorffest erneut ein voller Erfolg werden konnte“ resümiert die sichtlich zufriedene Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Burgwalden, Gaby Böhm.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.