Ein Glas Sekt aus der "Ponybar"

Geburtstagspony "Hank" im Einsatz

Eine tierische Überraschung vor der Haustüre

Wer auf der Suche nach einem ganz besonderen Geschenk ist, der ist bei den "Geburtstagsponys" genau richtig. Seit Juni 2017 besuchen die kleinen Vierbeiner die jüngsten Geburtstagskinder zu Hause im eigenen Garten oder direkt vor der Haustüre. Putzen, striegeln, Zöpfchen flechten und reiten - schöner kann ein Geburtstag für viele pferdebegeisterte Kids wohl kaum sein.

Jetzt auch für große Geburtstagskinder

Ab Januar 2019 erweitern die Geburtstagsponys nun ihr Programm. Den Traum vom eigenen Pony, der für viele Ladies ungeträumt blieb, kann jetzt nachträglich in Erfüllung gehen! Zumindest für einen kurzen Augenblick...
Denn jetzt kommt Minishetlandpony "Hank" zum Zuge! Die flauschige, 85 cm große und süsse Plüschkugel ist viel zu klein um ein Kind zu tragen. Aber stark genug um den extra für ihn entwickelten "Sattel-Spezialaufbau" zu präsentieren. - Eine kleine Minibar mit Sekt und Gläsern. Sogar beleuchtet für Einsätze nach Sonnenuntergang, denn die Großen feiern bekanntlich eher Abends. Da wird so manches großes Geburtstagskind schnell wieder in die Kindheit zurück versetzt werden, wenn der kleine Hank plötzlich vor der Haustüre steht.
Bis die Flasche Sekt ausgetrunken ist, wartet das Pony geduldig, aber erwartet natürlich die ein- oder andere Streicheleinheit. Wenn sich dann im Kühlschrank sogar noch eine Möhre findet, dann sind Pony und Geburtstagskind glücklich. Letzteres wird dieses Geschenk wohl ohnehin nie wieder vergessen.

Weitere Infos zum Ponygeburtstag für Klein und Groß finden sich unter www.geburtstagsponys.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.