GANZ IN WEISS - Claudia Barcheri . Reto Steiner . Guido Weggenmann

Wann? 08.06.2018 19:00 Uhr

Wo? Galerie des Kunstvereins im Unteren Schlößchen, Römerstraße 73, 86399 Bobingen DE
Claudia Barcheri
Bobingen: Galerie des Kunstvereins im Unteren Schlößchen | International präsentiert sich die Sommerausstellung des Kunstvereins Bobingen. Drei hauptberufliche, renommierte Künstler, die ihre Ausbildung an anerkannten Kunstakademien durchlaufen haben, auf zahllose Ausstellungen verweisen können und mit Preisen ausgezeichnet wurden, werden als Dreiergespann, formal kontrastreich und doch harmonisch aufeinander abgestimmt, die Ausstellung bestreiten. Die Südtirolerin Claudia Barcheri widmet sich mit sehr persönlicher Handschrift vorwiegend graphischen und textilen Stimmungsbildern und Installationen, die eine überaus reizvolle Ästhetik ausstrahlen. Reto Steiner aus der Schweiz hat sich der Verarbeitung von Naturmaterialien wie Steinen, Ton, Erden verschrieben, aus denen er seine Inspiration schöpft, um sie dann seiner künstlerischen Interpretation zu unterziehen. Der Deutsche Guido Weggenmann, der sich in der Schwäbischen Region als Träger des Kunstpreises Bobingen einen Namen erworben hat, wird mit aktueller Installations- und Objektkunst vertreten sein, die den Besucher, schwankend zwischen fast skurrilen, aber auch einfühlsamen, hintergründigen Aussagen, zu eigener Interpretation anregen. Die drei Künstler werden durch die spezifische Prägung ihrer Nationalität und ebenso durch gemeinsames Kuratieren und vor Ort entstandene Arbeiten, die auf die Räumlichkeiten der Galerie des Unteren Schlösschens Bobingen antworten, das ohnehin reizvolle Ambiente noch zu steigern wissen.


Vernissage: Freitag, 8. Juni 2018 um 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 8. Juni bis 8. Juli 2018

Öffnungszeiten: Mi, Do, Fr 15.00 – 18.00 Uhr, So 14.00 – 18.00 Uhr

Galerie im Unteren Schlösschen Bobingen
Römerstraße 73, 86399 Bobingen
Telefon: 08234/1344 - mail@kunstverein-bobingen.de - www.kunstverein-bobingen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.