Heilige Familie feiert Sankt Martin

Bobingen: Kindergarten Zur Heiligen Familie | Laternenumzug und Gänse teilen, auch das kath. integrative Haus für Kinder „zur Heiligen Familie“ lebt diesen Brauch und feierte am 11. November 2019 Sankt Martin. Ab 17:00 Uhr trugen zahlreiche Kinder Ihre Laternen durch die Bobinger Siedlung zum Waldspielplatz.

Organisiert wurde ein Sternenlauf, bei welchen die Kindergartengruppen aus verschiedenen Richtung den zentralen Sammelpunkt ansteuerten und dabei fröhlich Lieder anstimmten. Ganz besonders stolz waren die Kinder auf ihre selbstgebastelten Laternen, welche die Wochen vorher in der Einrichtung mit den Erziehern erschaffen worden sind.

Auf dem Waldspielplatz erwartete die Teilnehmer ein Lichtermeer aus Kerzen sowie eine aufgebaute Stadtkulisse mit Tor. Mit dieser Stadtkulisse führten die Vorschulkinder das Sankt Martins Spiel vor und brachten dadurch die Herzlichkeit von Sankt Martin zum Ausdruck. Musikalische Eltern und Erzieher trugen traditionelle Martinslieder mit Gesang und instrumentaler Unterstützung vor, in welchen alle Teilnehmer herzhaft einstimmten. Zum Abschluss wurden selbstgebackene Martinsgänse verteilt, welche freudig mit Eltern und anderen Kindern geteilt wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.