Thailand - Eine magische Reise durch das Land des Lächelns - Multivision mit Dirk Bleyer

Wann? 07.11.2019 19:30 Uhr

Wo? Singoldhalle, Willi-Ohlendorf-Weg 1, 86399 Bobingen DEauf Karte anzeigen
Bobingen: Singoldhalle | Wer je in Thailand war, kennt die innere Zerreißprobe nur zu gut: Man möchte eine halbe Ewigkeit an einem Ort verweilen und zugleich forschen Schrittes weiterziehen. Wohl dem, der die Zeit im Gepäck hat, sich beides zu gönnen. Das Königreich bezaubert mit einer Vielfalt, die ihresgleichen sucht.
Zum Beispiel die Millionenstadt Bangkok, wo sich Tradition und Moderne zwischen imposanten Palästen, quirligen Gassen und schwimmenden Garküchen ein spannendes Stelldichein geben. Oder das Inselreich im Süden mit Traumstränden und steil aufragenden Kalksteinfelsen im türkisblauen Meer. Oder die kunstvollen Tempel und Pagoden der Königsstädte Sukhothai und Ayuttaya. Auch abseits einschlägiger Touristenziele finden sich unzählige Superlative.
Wer wüsste das besser als der National-Geographic-Fotograf Dirk Bleyer? Gemeinsam mit Kollegin und Ehefrau Aneta erkundet er die Region seit über zwei Jahrzehnten, legte mehr als 35.000 Kilometer zurück. Auf ihren Reisen lernten die beiden Land und Leute kennen, zückten immer wieder die Kamera. Heraus kam eine mitreißende Multivisionsshow: Brillante Foto- und Filmsequenzen, aufgenommen zu Lande, zu Wasser und aus der Luft, begleitet von Bleyers Live-Kommentar, entführen in ein magisch anmutendes Land voller Gegensätze.
Im Norden des Landes erlebten die Bleyers etwa inmitten dicht bewaldeter Gebirgslandschaften, wie man Hochzeit feiert, den familiären Alltag lebt und vor allem: was Gastfreundschaft bedeutet!
Unterwegs boten sich überwältigende Anblicke: Millionen rosafarbener Seerosenblüten bis zum Horizont. Schmale Stege in schwindelerregender Höhe, die sich an schroffe Berghänge schmiegen. Abertausende Lampions zum buddhistischen Loi Krathong-Fest, die den dunklen Himmel illuminieren. Ein Markt, der sein knapp bemessenes Terrain auf abenteuerliche Weise mit dem täglichen Fernzug teilt.
Von diesen und anderen Geschichten weiß Bleyer eine Menge zu erzählen. Selbst erfahrene Südostasien-Reisende dürfen dabei noch ins Staunen geraten. Und alle anderen seien gewarnt: Fernweh garantiert. Willkommen in Thailand!

Karten zu 12 €, ermäßigt zu 10 € gibt es im Kulturamt unter Telefon 08234/8002-36 und -31 und bei den bekannten Vorverkaufsstellen:
- Bücher Di Santo, Hochstraße 5 b, Bobingen (Telefon 08234/5415)
- Schreibwaren Schiller, Winterstraße 20, Bobingen-Siedlung (Telefon 08234/8588)
- Ticketservice, Maximilianstraße 3, Augsburg (Telefon 0821/7773410)
sowie via reservix.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.