Bobinger Stadtrat tagt - Königsbrunner Hauptausschuss berät gemeinsames Badkonzept

Bobingen: Rathaus | Die Themen in der ersten Sitzung des Bobinger Stadtrates nach der Sommerpause waren sehr übersichtlich. Die Tagesordnung sah Neuregelungen im Ablauf der Bücherei sowie die Aufhebung einer Veränderungssperre vor. Unter dem letzten Punkt "Wünsche und Anfragen" meldeten sich einige Räte zu Wort. Unter anderem wollte Stadtrat Vogl (FBU) wissen, aus welchem Grund die diesjährige Bürgerversammlung trotz der Zusage des Bürgermeisters wieder erst um 20.00 Uhr beginne.

Details zur Sitzung finden Sie unter www.fbu-bobingen.de

Am selben Abend fand in Königsbrunn eine Sitzung des Hauptausschusses statt. Ein Tagesordnungspunkt dürfte auch das Interesse einiger Bobinger erregt haben: unter TOP 5 ging es um die Erarbeitung eines Schwimmbadkonzeptes für die Gemeinden des Begegnungslandes Lech-Wertach - Bobingen, Schwabmünchen, Untermeitingen und Königsbrunn. 

Den Inhalt des Konzeptes und die Entscheidung der Königsbrunner finden Sie unter www.fbu-bobingen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.