Auffahrunfall in Diedorf: Sachschaden in Höhe von 2500 Euro

Auffahrunfall in Diedorf: Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro (Foto: Christoph Maschke/Symbolbild)
Letzten Samstag ereignete sich ein Auffahrunfall zwischen einem 50-jährigen und einem 41-jährigen in Diedorf.

Nach Angaben der Polizei Zusmarshausen fuhr gegen 14.25 Uhr ein 41-Jähriger Autofahrer auf der Bundesstraße 300 aus Diedorf kommend in Richtung Augsburg. Er wollte nach rechts in die Straße Am Straßfeld einbiegen. Ein 50-Jähriger bemerkte dies zu spät und fuhr auf das vorrausfahrende Fahrzeug auf.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2500 Euro.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.