Autofahrerin übersieht Motorradfahrer

Zwei leichter verletzte Personen sind die Bilanz eines Unfalls am Samstag in Diedorf. (Foto: Foto: Gina Sanders, 123rf)
Diedorf: Bei einem Zusammenstoß zwischen einer 40-jährigen Autofahrerin und einem 23-jährigen Motorradfahrer auf der B300 in Diedorf wurden am Samstagmittag beide leicht verletzt. .
Die Frau wollte von der B300 links in die Straße Am Straßfeld abbiegen und ordnete sich dafür auf der Linksabbiegespur ein. Beim Abbiegen übersah sie dann den entgegenkommenden, vorrangberechtigten Kradfahrer. Der junge Mann prallte gegen das Heck des Pkw, stürzte und verletzte sich dabei leicht am Oberschenkel. Die Frau erlitt einen Schock. Beide Personen wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.Der Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt laut Polizei etwa 5000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.