Halber Hausstand neben Wertstoffhof in Diedorf abgestellt

Zwischen Montag und Samstag wurde der halbe Hausrat von Unbekannten neben dem Wertstoffhof abgestellt. (Foto: Symbolbild: Markus)
In Diedorf wurde der halbe Hausstand von Unbekannten, in einer Bahnunterführung, neben dem Wertstoffhof abgestellt. Die Straftat ereignete sich zwischen vergangenem Samstag und Montag in der Dammstraße. Bei den Gegenständen handelte es sich um Küchenutensilien und andere Gegenstände einer Wohnungsauflösung in teilweise hervorragendem Zustand.

Die Polizei bittet um Hinweise über den Ursprung der Gegenstände. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.