Kleintransporters überschlägt sich

(Foto: Symbolbild Jörg Hackemann 123rf.com)


Der 18-jährige Kurierfahrer eines Paketdienstes fuhr am Montag gegen 14.10 Uhr vom Engelhof kommend in Anhausen auf einem Forstweg und kam vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrer konnte sich ohne Hilfe aus dem Kleintransporter befreien und wurde leicht verletzt ins Zentralklinikum Augsburg eingeliefert. Andere Personen wurden nicht gefährdet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Die Feuerwehren aus Anhausen und Diedorf waren mit jeweils 15 Mann im Einsatz. Pakete mussten umgeladen und das Fahrzeug durch eine Spezialfirma geborgen werden. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.