Mehrere Einbrüche in Familienhäuser in Diedorf - Polizei sucht nach Zeugen

Die Täter, die durch Aufhebeln in die Häuser gelangt sind, sind noch unbekannt. (Foto: Symbolbild / ginasanders-123rf.de)
Während dem vergangenen Wochenende, ereigneten sich fast zeitgleich mehrere Einbrüche in Häuser in Diedorf. Die Polizei Zusmarshausen sucht nun nach Hinweisen zu den bislang unbekannten Tätern.

Von Samstag, 16. November, 17.30 Uhr auf Sonntag, 17. November,
1.15 Uhr sind bislang unbekannte Täter in eine Wohnung im Schlesierweg in Diedorf eingebrochen. Durch das Aufhebeln der Terrassentür gelangten sie in die Wohnung. Mehrere Schränke und Taschen wurden durchwühlt. Laut der Polizei Zusmarshausen, werden Diebstahl- und Sachschaden noch ermittelt.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich im Ortsteil Anhausen

In Anhausen im Elsternweg sind bislang unbekannte Täter am selben Samstag von 18.15 bis 22.30 Uhr in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses sowie in ein Einfamilienhaus in der Herlesstraße eingebrochen.
Die Täter drangen in noch unbekannter Weise in die Wohnung ein und durchwühlten ebenfalls mehrere Schränke und Kommoden. Sach- und Diebstahlsschaden müssen noch ermittelt werden. 
Im gleichen Zeitraum dürften die Täter durch Aufhebeln der Terrassentür in das Einfamilienhaus gekommen sein. Hierbei wurden wieder sämtliche Schränke durchwühlt. Auch hier müssen die Beamten noch den genauen Schaden ermitteln.

Die Polizei Zusmarshausen nimmt unter Telefon 08291/1890-0 sachdienliche Hinweise entgegen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.