Bei Häder in den Graben gerutscht

(Foto: Jörg Hackemann 123rf)


Eine 21 Jahre alte Hyundai-Fahrerin fuhr am Donnerstag gegen 7.40 Uhr mit den Witterungsverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit auf der Kreisstraße A 2 von Häder in Richtung Mödishofen. Sie konnte ihr Auto nicht in der Spur halten und rutschte nach rechts in den Graben. Hierbei überfuhr sie einen Leitpfosten. Sachschaden entstand in Höhe von 7000 Euro. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.