Dinkelscherben: Warnung vor überteuerten Hofreinigern

(Foto: Symbolbild Lukassek 123rf.com)
In Dinkelscherben in der Zusamstraße sind am Mittwoch um 14 Uhr zwei bislang unbekannte Männer aufgetreten, die Reinigungen von Hofeinfahrten angeboten haben. Für ihre Tätigkeit wollten die beiden Männer eine Entlohnung in Höhe von 1000 Euro.
Unterwegs waren die Hofreiniger mit einem weißen Kastenwagen.
Die Polizei in Zusmarshausen hat die Ermittlungen wegen Betrugesverdachts aufgenommen und bittet um Hinweise. Bei weiterem Auftreten von dubiosen Hofreinigern rät die Polizei zur Vorsicht. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.