Gleisarbeiter geraten in Gefahr - Unbekannte beschädigen Warnsystem an der Zuglinie bei Dinkelscherben

(Foto: Bundespolizei Lukassek 123rf.com)


Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag, 16. auf 17. April, bei Fleinhausen an der Bahnstrecke ein sogenanntes Rottenwarnsystem der Deutschen Bahn beschädigt. Dieses System wird zum Schutz der Gleisbauarbeiter vor herannahenden Zügen verwendet. Ohne das Warnsystem sind die Arbeiter in Gefahr. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2400 Euro. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 08291/18900. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.