Verkehrsunfall in Dinkelscherben

Eine Vorfahrtsmissachtung führt zu einen Totalschaden an zwei Fahrzeugen. (Foto: Symbolbild / ©kzenon-123rf.com)

In Dinkelscherben meldet die Polizei einen Verkehrsunfall.

Dies ereignete sich am Mittwoch gegen 7.20 Uhr, auf der Kreisstraße KA1 bei Häder, auf der eine 53-jährige Autofahrerin ein anderes Fahrzeug übersah, ihm die Vorfahrt nahm und anschließend mit ihm zusammenstieß. Beide Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Unfalls auf den Grünstreifen geschleudert. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstanden Totalschäden, die in Höhe von circa 46000 Euro geschätzt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.