Ellgauer Theatergruppe unterstützt erneut Brunnenbau

Ellgau: Ellgau | Die Theatergruppe des Obst- und Gartenbauvereins Ellgau (vertreten durch Josefa Zwerger (links) und Josefine Stuhler (rechts) übergab Marion Schmid einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro (siehe Foto). Diesmal dient die Spende dem Bau eines Brunnens in Magunga/Kenia. Die engagierteTheatergruppe spendete auch in diesem Jahr wieder von jeder verkauften Theaterkarte einen Euro an den Rainbow Stiftungsfonds und rundete auf eine großzügige Summe auf. Bereits im vergangenen Jahr wurden für einen Brunnen im Tschad eintausend Euro gespendet. Dieser Brunnen versorgt die Menschen mittlerweile mit sauberem Trinkwasser. Eine Dokumentation der erfolgreich abgeschlossenen Projekte finden sich auf der Website www.rainbowstiftung.de. Für 2020 gibt es bereits ein neues Projekt in Tansania. Auch dort geht es wieder um das kostbare Gut Wasser.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.