Wer hatte das beliebteste Bild der Fotoausstellung in Nordendorf 2019 ?

"Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters" oder "Über Geschmack läßt sich bekanntlich streiten"- diese oder ähnliche Redewendungen sind sicher Vielen bekannt. Auf der diesjährigen Fotoausstellung der Fotofreunde Nordendorf gab es eindeutige Bewertungen der Besucher. In zwei Tagen waren 410 Fotofreunde gekommen, um sich die Werke der 18 Hobbyfotografen anzusehen. Das Bild "Herbststimmung an der Schmutter" erhielt 138 Punkte, "Abendstimmung über Kloster Holzen" 133 Punkte und "Unser Mond" 116 Punkte. Alle drei Bilder wurden vom Nordendorfer Dieter Herber gemacht, der als Sieger der Ausstellung gekürt wurde. Doch auch alle anderen Aussteller trugen maßgeblich zum Erfolg der beliebten Ausstellung bei. Mit dabei waren 9 Frauen und 9 Männer: Benedikt Böck, Sandra Biegler, Anita Dieminger, Günther Gallenberger, Anke Harms, Dieter Herber, Gerhard Hopf, Uli Kögl, Vanessa Libal, Dieter Mittring, Karin Mordstein, Maritta Neugebauer, Josef Steiner, Gudrun und Richard Stiglmeier, Michael Wagner, Angelika Winter, Renee Zwach und Organisation Rainer Hurler. Die durchwegs verschiedenen Motive, die von Landschaften, Tieren, Blumen, Urlaubsorten, Lichtspielen bis hin zu außergewöhnlichen Motiven reichten, machten den besonderen Reiz dieser Ausstellung aus. Und was gibt es Schöneres, als sich an einem kalten, trüben Wintertag von diesen schönen Motiven verzaubern zu lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.