Spendenübergabe

Der Lohn für den „Sprung ins kalte Wasser“Kindergärten in Ellingen/Stopfenheim erhalten 700,-EUR.
Am 12.01.18 überreichte die Feuerwehr Stopfenheim die 300,- EUR, die an Spenden bei der Cold-Water Grill-Challenge zusammengekommen waren. Der Kommandant Markus Meyerhöfer und 1.Vorstand Matthias Obernöder trafen sich hierzu mit der Leitung des Kindergarten Wurzelhaus Martina Wein in Stopfenheim. Diese freute sich über die Spendenbereitschaft der Zuschauer, dankte den Überreichenden und fragte nach wann diese denn wieder ins kalte Wasser springen möchten.
Den Termin nutzte auch der CSU-Ortsverband Ellingen und überreichte 200,- EUR - die Hälfte der gesammelten Spenden ihrer Cold-Water-Grill-Challenge. Die andere Hälfte wurde bereits am Tag zuvor in Ellingen an das Kinderhaus Rappelkiste durch Alexander Höhn und Matthias Obernöder an die Leitung Petra Fiedler weitergeleitet.
Die Feuerwehr Stopfenheim, dankt ihrem Spender der mobilen Partykiste Ernst Kraft, für die Zurverfügungstellung des Grillguts.
Der CSU-Ortsverband Ellingen dankt der Schlossbrauerei Ellingen für die Getränke und Richard Änderl –Metzgermeister Marktkauf - für die Bratwürste.
Die Aktion für sich alleine betrachtet erscheint so manchem als „Blödsinn“, unserer Erfahrung nach stärkt es die Gemeinschaft des Vereins und spätestens mit der Zuführung der gesammelten Gelder an die Kindergärten bewirkt sie Positives.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.