125 Jahre TSG 1893 Ellingen

Turngruppe 1905 (Foto: TSG Ellingen)

Die Turn- und Sportgemeinschaft TSG 1893 Ellingen e. V. feiert ihr 125-jähriges Vereinsjubiläum mit einem bunten Programm von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. Juli.Die Feierlichkeiten finden auf den Sportstätten der TSG und in der Schlosskirche statt.

Los geht es am Freitag, 20. Juli. Den Startschuss macht anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Kegelsparte („Die Gemütlichen“) von 15 bis 20 Uhr ein Bürgerkegeln statt.

Der zweite Festtag, Samstag, 21. Juli, beginnt um 16 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst durch Domvikar Dr. Thomas Stübinger und Pfarrer Knöll und steht unter dem Motto „Mitgliedertag“. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst durch den Bergsteigerchor Treuchtlingen.Ab etwa1 Uhr beginnt der Festabend für TSG-Mitglieder mit gemeinsamem Abendessen. Nach dem Essen folgen dann Ansprachen, Grußworte und Ehrungen. Ein Lichtbildervortrag über die Geschichte der TSG 1893 Ellingen e.V. durch den Ehrenvorsitzenden und 1. Bürgermeister Walter Hasl beendet den offiziellen Teil. Danach besteht die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein.


Am Sonntag, 22. Juli, lädt der Verein alle Bürger zum „Tag der offenen Tür“ auf dem Sportgelände der TSG im Hörlbacher Weg 1 a, beziehungsweise auf der Tennisanlage, Heinrich-von-Hornstein-Straße 17, ein. Ab 10 Uhr finden auf den Tennisplätzen Verbandsspiele statt. Das Weißwurstfrühschoppen mit der Combo der DOK (TSG-Gelände) ist ab 10.30 Uhr und das Mittagessen ab 12 Uhr. Nachmittags werden Kaffee und Kuchen angeboten und die verschiedenen TSG Sparten präsentieren sich mit Vorführungen. Das DFB-Mobil für Kinder- und Jugendlichemacht ab 14.30 Uhr Station.
Zusätzlich ist für Kinder auch noch eine Hüpfburg aufgebaut.

Rückblick

Die TSG 1893 Ellingen e. V. besteht in der jetzigen Form seit dem Jahre 1984. Damals fusionierte der TV 1893 Ellingen mit der TSG Ellingen e.V. 1946. Aktuell hat der Verein rund 960 Mitglieder. Die Sportstätten mit vereinseigener Sporthalle, Fußballplätzen und das Sportheim mit zwei Bundeskegelbahnen befinden sich im Hörlbacher Weg 1 a.
Drei Tennisplätze mit vereinseigenem Tennisheim befinden sich in der Heinrich-von Hornstein-Str. 17. Die TSG betreibt Breitensport auf ehrenamtlicher Basis. In den Sparten Fußball, Turnen, Gymnastik, Tennis. Kegeln, Schach, Taekwondo und Theater können sich ihre Mitglieder sportlich betätigen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.