Erfolgreiches Hallenturnier für die "UFC-Erste"

Das siegreiche UFC-Team
Platz 1 und 2 beim Hallenturnier Nr. 68
UFC-Erste und U19 erfolgreich


Ellingen. Die Teams des UFC Ellingen krönten die Hallensaison 2018/19 mit einem sehenswerten Turniererfolg. Bei der UFC-Ersten waren Jochen Auer (Tor), Peter Schmidtlein, Philipp Hüttl, Sebastian Besler (5), Michael Fackelmeier (3), Martin Städtler (3) und Aaron Link (1) am Start. Die Jungs gewannen das erste Spiel gegen Leon’s Team mit 5:2. Im zweiten Spiel wurden die Dracula’s mit 2:1 besiegt. Gegen die eigene U19 wurde ebenfalls ein 2:1-Sieg gefeiert. Lediglich im letzten Spiel mussten sie gegen die Nürnberg Kickers mit 3:4 unnötigerweise Federn lassen. Trotz alledem: Turniersieger, mit 9 Punkten und 12:8 Toren. Die U19 bot ein gemischtes Team aus U15, U17 und U19-Spielern auf. Mit dabei waren Jürgen Schneider (Tor), Johannes Kirsch (4), John v. Hardenberg, Jonas Schmauser (1), Dennis Dorscht, Dominik Hinz (1), Tobias Hinz, Jonas Karrasch und Magnus Reichelt. Das erste Spiel gegen die Draculas verloren die Jungs vollkommen unnötig mit 0:3. Es folgte ein 3:0-Sieg gegen die Nürnberg Kickers, ein 1:2 gegen die UFC-Erste und ein 2:1 gegen Leon’s Team. Abschließend somit Platz 2, mit 6 Punkten und 6:6 Toren, etwas glücklich aber nicht unverdient.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.