Gruselführung für Kinder durch das Kulturzentrum Ostpreußen im Deutschordensschloß Ellingen

Eine Museumsführung der besonderen Art erwartet Kinder ab 7 Jahre am kommenden Freitag, 2. November, wenn bei einsetzender Dunkelheit die Beleuchtung des Kulturzentrums Ostpreußen bis auf wenige Lichtpunkte ausgeschaltet wird und seltsame Geister in den Ausstellungsräumen ihr Unwesen treiben. Zusammen mit den Museumsvermittlern des Kulturzentrums folgen die Kinder mysteriösen Spuren, um die Vorfälle aufzuklären.

Die Gruselführung durch die verdunkelten Räume des Schlosses beginnt um 18.30 Uhr im Eingangsbereich mit Taschenlampen, die jeder Teilnehmer mitbringen muss. Freuen dürfen sich die Kinder auf alte Geschichten und Sagen sowie die ein oder andere gruselige Überraschung. Am Ende der etwa 1,5-stündigen Führung warten Getränke und Knabbereien auf die kleinen Besucher. Gegen 20 Uhr können die Eltern dann ihre Kinder am Empfang des Kulturzentrums wieder abholen.

Anmeldung und weitere Infos

Da nur noch wenige Plätze vergeben werden können, wird um Voranmeldung gebeten unter der Telefonnummer 09141/86440 oder per E-Mail an info@kulturzentrum-ostpreussen.de. Die Veranstaltung ist für Kinder ab sieben Jahren geeignet. Eine Taschenlampe muss mitgebracht werden!  (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.