Schnupperschießen der Jungschützen war ein voller Erfolg

Zahlreiche Kinder und Jugendliche kamen der Einladung des Schützenvereins Eintracht Ettenstatt 1925 e.V. am Samstag zum Schnupperschießen nach.Auch etliche Eltern konnte 1. Schützenmeister Karl-Heinz Kögler begrüßen.

Sportleiter Rainer Rottler gab den Anwesenden einen kurzen Überblick über das Schießen im Ettenstatter Schützenverein. Hierbei bekamen alle einen Einblick im Umgang und Sicherheit mit dem Sportgerät.Anschließend gab es Kaffee und Kuchen.

Jörg Trescher (2. Jugendleiter) beaufsichtigte die Kinder beim Schießen mit den beiden vereinseigenen Laser Lichtge-wehren, währenddessen die etwas älteren Jugendlichen ihre Treffsicherheit mit dem Luftgewehr unter fachkundiger Anleitung des 1. Jugendleiters Dominic Kögler unter Beweis stellen konnten.

Die 20 begeisterten Jungschützen erlebten einen kurzweiligen Nachmittag im Schützenheim.
Sämtliche Interessierte sind auch weiterhin immer donnerstags ab 18 Uhr zum Schnupperschießen herzlich willkommen.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.