Rollerfahrer verletzt sich an geparktem Auto

Ein 15-jähriger Rollerfahrer verletzte sich beim Aufprall gegen ein geparktes Auto. (Foto: Heiko Kverling 123rf.com)

Ein 15-jähriger Rollerfahrer fuhr in Fischach die Poststraße ortsauswärts und übersah einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Fiat.



Laut Polizeibericht verletzte sich der 15-Jährige bei dem Aufprall in das Heck des Autos leicht am Knie. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 2.500 Euro.(pm)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.