Bauschutt in Kiesgrube entsorgt

Bauschutt hat ein Unbekannter in der Kiesgrube bei Steindorf entsorgt. Foto: David Libossel


Steindorf: In der Kiesgrube der Firma Schmuttermair, die an der Staatsstraße 2052 bei Steindorf liegt, entsorgte ein Unbekannter zwischen Freitag, 17 Uhr, und Samstag, 8 Uhr, seinen Bauschutt. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich um eine Menge von etwa fünf Kubikmetern. Abgelagert wurden Isoliermaterial, Waschbecken, Farbeimer, Bretter und Ähnliches. Momentan gibt es keine Hinweise auf den Umweltfrevler. Wer etwas beobachtet hat, soll sich bei der Polizei Friedberg unter 0821/323 17 10 melden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.